Chaos im Kinderzimmer! Warum?

Sauber und ordentlich sein

Kinder halten eher ihr Zimmer sauber, wenn sie stolz darauf sind. Lassen Sie sie einige Sachen selber auswählen. Bettdecke, Bilder? Sie sollten genug Platz haben um die Sachen zu verstauen. Staukisten unter dem Bett sind praktisch, Stofftiere können gut in Netzen an der Decke aufbewahrt werden. Kinder wachsen schnell aus Kleidung und Spielzeug heraus. Es ist einfacher das Zimmer ordentlich zu halten, wenn Ihr Kind weniger Sachen hat. Sortieren Sie jedes Jahr zusammen aus und wählen Sie die Sachen aus, die nicht mehr gebraucht werden. Wählen Sie einen Tag in der Woche aus, an dem das Zimmer aufgeräumt sein muss. Wenn Sie mehrere Kinder haben, können Sie ein Wettrennen machen oder ihre Zeit stoppen. Loben Sie sie, wenn das Zimmer ordentlich ist. Eine Sterne-Tabelle? Ermutigen Sie Ihr Kind seine Sachen in Ordnung zu halten und Sie lernen ihm gute Gewohnheiten für das spätere Leben. Und wenn es einmal nicht so ordentlich ist, dann schließen Sie einfach die Tür.