Zum Inhalt springen

Eiweiß-Toastbrötchen mit Frischkäse, frischen Tomaten und Kresse

Food to go: Unser Proviant-Rezept besteht aus einem Eiweiß-Brötchen, Walnüssen, Obst der Saison und einem natürlich fruchtigen FruchtZwerge Quetschie. So macht Ernährung Spaß! Hier geht´s zum Rezept:
  • 1 Portion
  • Vorbereitungszeit: 30 min

NÄHRWERTE

  • Pro Portion ca.:

  • Brennwert (kJ/kcal)

    2620kJ/ 626 kcal

  • Fett (g)

    48 g

  • Kohlenhydrate (g)

    30 g

  • Eiweiß

    16 g

  • Ballaststoffe

    5,7 g

DIESE ZUTATEN BRAUCHST DU

Als Belag für das fertige Eiweiß-Toastbrötchen sorgen Tomate, Frischkäse, frische Kräuter und Gewürze für den guten Geschmack. Damit das Rezept für den Toast gelingt, gibt’s noch leckere Begleitung:

  • 1

    feste, reife Tomate (z. B. Roma-Flaschentomaten)

  • 1

    Eiweiß-Toastbrötchen

  • 40 g

    Frischkäse

  • Salz

  • Pfeffer aus der Mühle

  • 1

    Schälchen Gartenkresse

  • 50 g

    Walnusskerne

  • saisonales Obst, nach Angebot

WAS DU SONST NOCH BRAUCHST

  • 1 Messer

  • 1 Topf mit kochendem Wasser

  • Küchenpapier

  • 1, 2 Pausenboxen

UND SO WIRD’S GEMACHT

1. Vor- und Zubereitung

Die frische Tomate vom Stielansatz befreien und ca. 30 Sekunden in kochendes Wasser tauchen. Kalt abspülen und die Haut abziehen. Das Fruchtfleisch in Viertel schneiden und entkernen. Die Tomatenviertel mit Küchenpapier trocken tupfen. Anschließend die beiden Hälften des Toastbrots rösten und etwas abkühlen lassen. Den Frischkäse auf einer Brötchenhälfte verstreichen und leicht würzen, dann mit den Tomatenvierteln belegen.


2. Serviervorschlag

Etwas Kresse vom Schälchen ernten und auf den Tomaten verstreuen. Mit der zweiten Toastbrothälfte abdecken und in einer Lunch-Box verstauen. Die Walnusskerne, einen FruchtZwerge Quetschie mit Getreide-Extra (Nutri-Score A) und etwas saisonalem Obst in Papiertütchen oder einer 2. Box verpacken.

WEITERE LECKERE REZEPTIDEEN