Zum Inhalt springen

Müsli-Riegel mit FruchtZwerge-Coating selber machen

Dieser Müsli-Riegel wird selbst gemacht und mit leckerer FruchtZwerge-Deko verziert. Das Beste: Der selbstgemachte Müsli-Riegel kommt ohne Backen aus und das Rezept gelingt ganz schnell.
  • für ca. 24 Stück
  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Garzeit: 8 min

NÄHRWERTE

  • Pro Riegel ca.:

  • Brennwert (kJ/kcal)

    618 kJ/ 148 kcal

  • Fett (g)

    10,8 g

  • Kohlenhydrate (g)

    5,9 g

  • Eiweiß

    5,7 g

DIESE ZUTATEN BRAUCHST DU

Müsli-Riegel selbermachen? Na, klar. So einfach geht’s: Es reichen knackige Nüsse, saftige Beeren und eine süße Mischung für den Zusammenhalt. On Top sorgt dann noch FruchtZwerge Bio-Himbeere für einen appetitlichen Akzent. Auf den Geschmack gekommen? Hier die komplette Zutatenliste für das Müsli-Riegel-Rezept:

Für die Müsli-Riegel:

  • 150 g

    ganze Mandeln

  • 60 g

    Pistazien

  • 300 g

    Erdnüsse, roh und geschält

  • 50 g

    getrocknete Cranberrys

  • 200 g

    Honig

  • 150 g

    Erdnussbutter

  • 100 g

    brauner Zucker

  • 1/4 TL

    gemahlener Zimt

  • Pflanzenöl für das Blech

Für das Coating:

  • 100 g

    Fruchtzwerge Bio-Himbeere (2 x 50g)

  • 3 g

    Agar Agar

WAS DU SONST NOCH BRAUCHST

  • 1 Schneidebrettchen

  • 1 Messer

  • 1 Kochtopf

  • 1 Spritzbeutel

  • 1 Backblech

UND SO WIRD’S GEMACHT

1. Den Müsli-Riegel zubereiten

Mandeln, Pistazien und Erdnüsse grob hacken, die Cranberries etwas kleiner schneiden. Honig, Erdnussbutter und Zucker in einem Topf aufkochen und unter Rühren 5 Min köcheln lassen. Die Nüsse, die Cranberries und den Zimt dazugeben und vermengen.
Ein Backblech ölen, die Müsli-Mischung in Form eines Rechtecks darauf verteilen und glattstreichen. Etwas abkühlen lassen und in Riegel schneiden. Danach vollständig auskühlen lassen.


2. Riegel verzieren

Einen Becher FruchtZwerge Bio-Himbeere (50g) mit dem Agar Agar aufkochen und unter Rühren 3 Min leise köcheln. Mit dem FruchtZwerge-Rest verrühren und abkühlen lassen, bis das Coating beginnt, anzuziehen. In einen Spritzbeutel füllen und in dekorative Streifen über die Müsli-Riegel laufen lassen. Vollständig abkühlen und fest werden lassen. Mmmh, lecker. Und jetzt heiß genießen!

WEITERE LECKERE REZEPTIDEEN