Zum Inhalt springen

FruchtZwerge Edle Weihnachtsengel

UND SO WIRD'S GEMACHT

1. Nehmt weiße Bastelpappe und klebt sie rundherum auf die unteren zwei Drittel des Bechers auf, damit euer Engel ein weißes Gewand bekommt. Wenn ihr auf der Vorderseite   noch ein Dreieck der weißen Pappe wegschneidet, bekommt euer Engel sogar einen schicken Kragen.

2. Schneidet zwei gewellte Streifen aus gelber Bastelpappe aus und klebt sie schräg von der oberen Bechermitte herab auf. So erhält euer Engel eine wunderschöne, blonde Haarpracht.  Schneidet drei kleine Kreise aus schwarzer Bastelpappe aus und klebt sie als Augen und Nase zwischen die Haarteile auf. Dann schneidet ihr noch ein kleines Lächeln aus roter Bastelpappe aus und klebt es ins Gesicht.

3. Für den Heiligenschein biegt ihr ein Ende des Pfeifenreinigers zu einem Kreis zurecht und biegt ihn nach vorne. Das andere Ende klebt ihr mit Klebestreifen an der Rückseite des Bechers an.

4. Ein Streifen gelber Bastelpappe um den Becher herum mit überlappenden Enden gibt eurem Engel einen modischen Gürtel. Für die Flügel schneidet ihr aus weißer Bastelpappe zwei lange Vierecke aus. Bei beiden rundet ihr eine der Seiten ab. Die andere Seite bekommt einen Wellenschnitt, wie im Bild zu sehen ist. Mit Klebestreifen können die Flügel dann   auf der Becherrückseite befestigt werden. Schon seid ihr bereit für die besinnlichste Zeit des Jahres!  

WEITERE TOLLE BASTELIDEEN